Paulsen gewinnt 18. Offenes Schnellturnier

von am 19.06.2016 in Nachrichten, Offenes Schnellturnier

Paulsen gewinnt 18. Offenes Schnellturnier

Das 18. Offene Schnellturnier war mit 95 Teilnehmern bei bestem Schachwetter sehr gut besucht. Offenbar hatten die Schachfreunde ein deutlich besseres Händchen bei der Wahl des Termins im Vergleich zum Vorjahr, als nur 66 Spieler den Weg nach Schöneberg wagten. Die sehr gute Beteiligung hatte sich bereits abgezeichnet: 84 Teilnehmer hatten sich vorangemeldet, von denen 80 auch tatsächlich teilnahmen.

Topfavorit auf den Turniersieg war in Abwesenheit von Martin Krämer, der Mannschaftskämpfe in der Schweiz spielte, und Ilja Schneider, der ein Turnier in Hannover vorzog, der frühere Deutsche Meister und Jugendweltmeister Arik Braun (SV Hockenheim). Er hielt sich auch lange Zeit am ersten Brett, gab aber zum Turnierende hin einige Remis ab. So konnte Dirk Paulsen mit fantastischen acht Punkten bei starker Gegnerschaft vorbeiziehen. Hinter Arik Braun (7,5 Punkte) landete Robert Glantz mit 7,0 Punkten auf Platz 3.

Bemerkenswert war nicht die Anzahl (mit acht ausbaufähig) von teilnehmenden Jugendlichen aus Berlin und Brandenburg, sondern deren Ergebnisse. Mit Raphael Lagunow und Emil Schmidek tummelten sich zwei Nachwuchskräfte stets an den vorderen Brettern. Aber es gab mit Madhan Barth, der seit kurzer Zeit in Berlin lebt und für Zugzwang spielt, sowie den Röhr – Brüdern aus Potsdam weitere sehr erfreuliche Ergebnisse.

Die Einzelergebnisse / Platzierungen der Jugendlichen:

6. Raphael Lagunow 6,5 Punkte

13. Emil Schmidek 6,0 Punkte

18. Madhan Barth 6,0 Punkte

24. Philipp Lerch 5,5 Punkte

38. Tobias Röhr 5,0 Punkte

40. Oliver Röhr 5,0 Punkte

49. Jirawat Wierzbicki 4,5 Punkte

71. Frederick Dathe 3,5 Punkte

Neben den beiden Jugendpreisen (Madhan Barth und Jirawat Wierzbicki) und einem Hauptpreis (Raphael Lagunow als Sechster) gingen drei weitere Kategorie-Preise (Emil Schmidek (DWZ unter 2200), Tobias Röhr (DWZ unter 1950), Oliver Röhr (DWZ unter 1700)) auf das Konto der Nachwuchsspieler. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!

Die Endtabelle nach neun Runden (die Einzelergebnisse sieht man nach einem Klick auf den jeweiligen Namen):

Platz Titel  Name Land DWZ Verein  Punkte   BW   MBW 
1 FM Paulsen Dirk GER 2243 SC Kreuzberg 8,0 55,0 44,0
2 GM Braun Arik GER 2563 SV Hockenheim 7,5 56,0 43,5
3 FM Glantz Robert GER 2286 SC Kreuzberg 7,0 53,5 42,0
4 GM Polzin Rainer GER 2340 Schachfreunde Berlin 1903 6,5 56,0 43,5
5 IM Ahmadinia Ebrahim IRI 2357 Schachfreunde Berlin 1903 6,5 53,0 41,0
6 Lagunow Raphael GER 2204 SK Zehlendorf 6,5 52,5 40,5
7 FM Reichmann Hendrik GER 2313 SF Schwerin 6,5 52,0 40,5
8 IM Thiede Lars GER 2368 Schachfreunde Berlin 1903 6,5 52,0 39,5
9 GM Stern René GER 2508 SK König Tegel 1949 6,5 51,5 40,0
10 IM Moreno Tejera Emilio ESP 2444 6,5 50,5 38,5
11 GM Tischbierek Raj GER 2419 USV TU Dresden 6,5 45,5 35,0
12 IM Berger Steve GER 2329 SK König Tegel 1949 6,0 49,5 39,0
13 Schmidek Emil GER 2188 TuS Makkabi Berlin 6,0 47,5 38,0
14 FM Brustkern Jürgen GER 2200 SC Zugzwang 95 6,0 45,5 36,0
15 Major Vitalij GER 2187 6,0 45,5 35,0
16 FM Nogly Christoph GER 2215 Schachfreunde Berlin 1903 6,0 44,0 34,0
17 Nötzel Felix GER 2149 Schachfreunde Berlin 1903 6,0 43,5 34,0
18 Barath Madhan 2016 SC Zugzwang 95 6,0 39,0 30,5
19 Artukovic Adis GER 2051 SV Senat 5,5 48,5 37,5
20 FM Schulz Michael GER 2052 SC Empor Potsdam 1952 5,5 48,0 38,0
21 Offermann Fernando GER 2120 Schachfreunde Berlin 1903 5,5 47,5 37,0
22 FM Dimitrijeski Boris Dr. GER 2302 SK König Tegel 1949 5,5 46,5 35,5
23 FM Schwekendiek Ulrich GER 2277 SC Zugzwang 95 5,5 46,0 34,5
24 FM Lerch Philipp GER 2262 SC Kreuzberg 5,5 45,5 35,5
25 FM Brüdigam Martin GER 2365 SK König Tegel 1949 5,5 45,0 35,0
26 Schliebener Stephan GER 2043 BSV 63 Chemie Weißensee 5,5 44,0 34,5
27 Lindhauer Thorben GER 1911 Schachfreunde Berlin 1903 5,5 43,5 35,0
28 Simon Christopher GER 1951 SV Bad Schwartau von 1930 5,5 40,5 33,0
29 Allgaier Erik GER 2040 BVG Helmholtz 5,5 39,0 29,5
30 Escher Clemens GER 2121 SV Königsjäger Süd-West 5,0 49,0 38,5
31 IM Lagunow Alexander GER 2398 SK Zehlendorf e.V. 5,0 48,5 38,5
32 Jacobson Karsten 0 Schachfreunde Berlin 1903 5,0 46,0 36,5
33 FM Holzapfel Daniel GER 2242 SC Kreuzberg 5,0 46,0 35,5
34 Kunze Martin GER 1982 Schachfreunde Berlin 1903 5,0 45,0 36,0
35 Kauschmann Herbert GER 2106 BSC Rehberge 1945 5,0 45,0 35,0
36 Sawatzki Jörg GER 2152 SC Friesen Lichtenberg 5,0 44,0 34,5
37 Schmidt Carsten GER 1961 VfB Hermsdorf 5,0 42,5 34,5
38 Röhr Tobias GER 1877 USV Potsdam, Abt. Schach 5,0 42,5 34,0
Hohn August GER 1739 SC Zugzwang 95 5,0 42,5 34,0
40 Röhr Oliver GER 1591 USV Potsdam, Abt. Schach 5,0 40,5 31,5
41 Bethe Stephan GER 2046 SC Kreuzberg 5,0 39,5 30,0
42 Hahlbohm Matthias GER 2020 TSG Oberschöneweide 5,0 38,0 30,0
43 Ziems Michael GER 1697 SV Empor Berlin 4,5 44,5 35,0
44 Utsch Markus Dr. GER 1992 4,5 43,0 32,5
45 WFM Skogvall Martina GER 1929 Schachfreunde Berlin 1903 4,5 42,0 32,5
46 Vogel Tobias GER 1939 SK Präsident 4,5 42,0 31,5
47 Güssow Pascal GER 1778 Schachclub Rathenow 4,5 41,5 32,5
48 Heerde Thomas GER 1978 SC Weisse Dame 4,5 40,5 31,0
49 Wierzbicki Jirawat GER 1953 SK König Tegel 1949 4,5 39,0 30,5
50 Fainstein Wladimir GER 1998 SK Präsident 4,5 37,5 29,0
51 Solhjou Mohammed Hassan GER 1942 SC Kreuzberg 4,5 36,5 28,0
52 Kutschke Jens GER 1912 Schachfreunde Berlin 1903 4,5 36,5 27,0
53 Zeidler Uwe GER 1798 UBA 4,5 35,5 27,5
54 Wierzbicki Jan-Daniel FIN 1879 SK König Tegel 1949 4,5 35,0 27,0
55 Vollbrecht Lars GER 1889 SF Siemensstadt 4,5 30,5 24,0
56 Gebert-Vangeel Ralf GER 1922 Mariendorfer SV 06 4,0 44,0 34,5
57 Kather Yannick GER 2006 SC Weisse Dame 4,0 43,5 33,0
58 Schreiber Ben-Luca GER 1676 SC Kreuzberg 4,0 42,5 33,0
59 Nowka Oliver GER 2095 4,0 41,0 32,5
60 Schwieger Robert GER 0 4,0 40,5 30,5
61 Lesser Thomas GER 1852 SV Schmalkalden 04 4,0 40,0 31,0
62 Hoffmann Andreas GER 1929 Thales 4,0 40,0 30,5
63 Idaczek Günter GER 1845 Mariendorfer SV 06 4,0 39,0 30,5
64 Meyer-Dunker Paul GER 1974 SC Friesen Lichtenberg 4,0 37,5 30,5
65 Jung Hans Prof. Dr. GER 1899 Schachfreunde Berlin 1903 4,0 37,5 29,5
66 Schmalzried Volker GER 1883 4,0 37,0 29,0
67 Luckian Mario GER 1770 Schachfreunde Groß Schönebeck 4,0 34,0 26,5
68 Olaizola Miguel GER 1667 SK Zehlendorf 4,0 33,5 26,5
69 Schumacher Gerhard GER 1802 BVG Helmholtz 3,5 43,0 32,5
70 Jurkatis Hagen GER 1915 SC Kreuzberg 3,5 41,0 32,0
71 Dathe Frederick GER 1820 SC Kreuzberg 3,5 35,5 28,0
Hoffbauer Joerg GER 1765 SG Bund 3,5 35,5 28,0
Schindler Rudolf Dr. GER 1729 SG Lasker Steglitz 3,5 35,5 28,0
74 Kellner Rene GER 1699 USV Potsdam, Abt. Schach 3,5 35,0 27,5
75 Pöcheim Stephan GER 1629 Schachfreunde Berlin 1903 3,5 33,5 25,5
76 Palladino Andrea ITA 1998 3,5 33,0 24,0
77 Schleusener Detlef 1615 SG Weißensee 49 3,0 38,0 30,0
78 Konopka Peter GER 1795 SC Rochade 3,0 37,5 30,0
Baranowsky Peter GER 1759 Schachfreunde Berlin 1903 3,0 37,5 30,0
80 Ehret Ulrich GER 1750 3,0 34,5 28,0
81 Schlittermann Wolfgang GER 1662 SV Osram 3,0 34,0 26,0
82 Tornow Michael GER 1771 SV Wusterhausen 3,0 33,5 27,5
83 Stoimenov Hristo GER 0 3,0 32,5 24,5
84 Jordan Lothar GER 1480 3,0 32,0 27,0
85 Ahlberg Günter GER 1777 SG Weißensee 49 3,0 32,0 24,5
86 Hugener Roger SUI 1495 3,0 29,0 22,5
87 Zelanti Markus GER 1545 Schachfreunde Berlin 1903 3,0 26,0 21,5
88 Tamm Wolfgang GER 1600 SV Berlin-Friedrichstadt 2,5 32,0 26,0
89 Kiesewalter Frank GER 1480 2,5 30,5 23,5
90 Samuel Frithjof GER 0 2,5 25,0 20,5
91 Konopka Tim GER 0 2,0 30,0 24,5
92 Von Schöning Ulrich GER 1536 Berl. Volksbank 2,0 28,5 24,0
93 Guessow Carsten GER 1110 2,0 26,5 21,5
94 Reck Jessica GER 1535 VfB Hermsdorf 0,0 26,5 20,5
95 Kalkowski Thomas GER 1950 0,0 23,5 17,5

Weitere Statistiken finden sich bei chess-results.

Bilder von der Siegerehrung und vom Turnier:

Schnellturnier2016_20160612_29 Schnellturnier2016_20160612_27 Schnellturnier2016_20160612_23 Schnellturnier2016_20160612_21 Schnellturnier2016_20160612_18 Schnellturnier2016_20160612_15 Schnellturnier2016_20160612_14 Schnellturnier2016_20160612_13 Schnellturnier2016_20160612_11 Schnellturnier2016_20160612_06 Schnellturnier2016_20160612_01

Seite drucken

1 Trackback

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen