Turniere

Mladen Muse gewinnt 5. Offenes Schnellturnier

Mladen Muse gewinnt 5. Offenes Schnellturnier

von am 8. Mai 2002

Nach neun Runden gewann Mladen Muse, Stammgast bei den ersten Auflagen des Offenen Schnellturniers der Schachfreunde Neukölln, den ersten Preis im Jahr 2002 von Stephan Berndt. Torsten Sarbok landete ebenfalls [mehr...]

Robert Rabiega Sieger des dritten offenen Schnellturniers

von am 4. Juni 2000

Ein Bericht von Peter Held aus dem KoeSW-Newsletter 23-24/2000:

Am Sonntag, den 4.Juni, veranstalteten die Schachfreunde Neukölln unter der Leitung von Bundesligaspieler Rainer Polzin ein Schnellturnier mit 15-Minuten-Partien in neun [mehr...]

Internationales Blitzturnier in den Gropius-Passagen

von am 20. Mai 1998

Die 1. Internationale Neuköllner Blitzmeisterschaft war eines der stärksten offenen Blitzturniere, die jemals in Europa stattgefunden haben: 150 Spieler, darunter 14 Großmeister und 22 Internationale Meister, kämpften um ein Preisgeld von über 11000 DM. [mehr...]