Christoph Nogly

Back on Top!

Back on Top!

von am 17. Januar 2012

Nach einem souveränen Sieg gegen Gata Kamsky führt Levon Arionan gemeinsam mit Magnus Carlsen das Feld in Wijk aan Zee an. [mehr...]

Oberliga: Schachfreunde verpassen Kreuzberg die erste Niederlage!

Oberliga: Schachfreunde verpassen Kreuzberg die erste Niederlage!

von am 16. Januar 2012

Oder genauer: Stefan Brettschneiders Sieg an Brett 5 gegen Lutz Mattick war der erste (!) Partieverlust der Kreuzberg in dieser Oberligasaison. [mehr...]

Rache ist Blutwurst

Rache ist Blutwurst

von am 14. Dezember 2011

Sicheres 6:2 der Zweiten gegen König Tegel II: Nachdem es in den Duellen der ersten und fünften Mannschaften der SF Berlin und von König Tegel [mehr...]

SFB 2: Schachfreunde überrollen Lichtenberg

von am 23. Oktober 2011

Mit 6,5-1,5 überrollt die 2. Mannschaft der Schachfreunde Berlin den SC Friesen Lichtenberg in der zweiten Runde der Oberliga Nord-Ost. Ausführlicher Bericht folgt. [mehr...]

Drei Normen, keine Titel

Drei Normen, keine Titel

von am 2. Oktober 2011

5:1-Sieg der Schachfreunde in der letzten Runde des ECC in Slowenien gegen Jetsmark Skakklub (Dänemark). Jan Lundin erzielte seine erste GM- und Robert Glantz und Christoph Nogly ihre ersten IM-Normen. [mehr...]

Alter Schwede!!

Alter Schwede!!

von am 1. Oktober 2011

In der vorletzten Runde des ECC verloren die Schachfreunde knapp mit 2,5-3,5 gegen das favorisierte israelische Teams aus Beer Sheba. [mehr...]

Solingen mit stumpfen Klingen

Solingen mit stumpfen Klingen

von am 29. September 2011

Einen ungefährdeten 4,5-1,5 Sieg landeten die Schachfreunde Berlin in der 5. Runde des ECC in Rogaska Slatina (Slowenien) gegen die SG Solingen. Mit etwas Glück [mehr...]

Die Schlange erwürgt!

Die Schlange erwürgt!

von am 28. September 2011

Eine verdiente 2-4 Niederlage mussten die Schachfreunde Berlin heute beim ECC gegen die weißrussische Mannschaft von Vesnianka Gran quittieren. Damit gelang keine Revanche für die [mehr...]

Wenn nach zwei Stunden Schluss gewesen wäre...

Wenn nach zwei Stunden Schluss gewesen wäre...

von am 28. September 2011

Nach zwei Stunden Spielzeit waren die hoch favorisierten St. Petersburger um den frischgebackenen World Cup Sieger und amtierenden Russischen Meister Peter Svidler ganz schön am schwitzen. [mehr...]

Schachfreunde wahre Gewinner des Wahlsonntags

von am 19. September 2011

Mit einem knappen aber doch sicherem 4,5-3,5 gegen die TSG Neuruppin ist die 2. Mannschaft der Schachfreunde Berlin der wahre Gewinner des Wahlsonntags in Berlin. [mehr...]