Schnellschach-Grand-Prix 2021

von am 5. Januar 2020 in Kalender, Termine

Schnell­schach-Grand-Prix 2021
offen für alle Schach­lus­tigen und Schach­in­ter­es­sierten

Es dürfen lediglich Spieler und Spiele­rinnen teilnehmen, deren letzte Impfung spätestens vor zwei Wochen statt­ge­funden hat, die in den letzten sechs Monaten von Corona genesen sind oder die in den letzten 24 Stunden vor Turnier­beginn negativ getestet (Schnelltest ist ausrei­chend) wurden. Bitte bringt einen Nachweis mit, vor Turnier­beginn müssen wir dies kontrol­lieren. Es wird im Turniersaal während der gesamten Dauer der Veran­staltung (also auch während der Partien) querge­lüftet und an Einzel­ti­schen gespielt. Bitte meldet Euch vorher per SMS oder WhatsApp unter Nennung Eures Namens bei Rainer Polzin an: +49-171-8757564 - wir dürfen nur begrenzt Spieler und Spiele­rinnen zulassen.
(Turnier­beginn 20:00)
Gäste sehr willkommen
Spiel­lokal: Bülowstr. 94/ Ecke Frobenstr., 10783 Berlin
(bitte am Klingel­schild unten links bei „Esperanto e.V. - Treff­punkt Huzur“ klingeln)
BVG: U1/U2/U3 und U4 Nollen­dorf­platz, U2 Bülow­straße und U1 Kurfürs­ten­straße, Busse der Linien 106, 187, M19, M48 und M85, die Station Yorckstr. mit den Linien S1, S2 und U7 ist circa 12 Gehmi­nuten bzw. 3 Busmi­nuten (Linie M19) entfernt
Termine: In der Regel am ersten Mittwoch im Monat (auch an Feier­tagen)
Modus: Jeweils 6 Runden Schweizer System, 12 min/Partie und Spieler
Startgeld: 1 Euro
Preise: Eine Flasche Wein für den jewei­ligen Sieger sowie den Besten mit DWZ < 1900
Kontakt: Lars Thiede lars.thiede@berlin.de

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen