Martina Skogvall

Fehlstart gegen Werder Bremen

Fehlstart gegen Werder Bremen

von am 31.10.2015

Die 1. Mannschaft startet in Emsdetten in die neue Bundesligasaison. Werder Bremen heißt der Erstrundengegner - es wird nicht einfach. [mehr…]

Oberliga: Klarer Sieg gegen Fürstenwalde

Oberliga: Klarer Sieg gegen Fürstenwalde

von am 11.10.2015

Schachfreunde teilen sich nach zwei Runde mit Makkabi die Tabellenführung. [mehr…]

Zugucken ist manchmal schwerer als spielen

Zugucken ist manchmal schwerer als spielen

von am 20.09.2015

In der Staffel Nordost trafen wir gleich zu Beginn auf unsere Hauptwidersacher, die zweite Mannschaft von König Tegel. [mehr…]

Krimi in Bremen

Krimi in Bremen

von am 11.04.2015

Auswärts gegen den Tabellenzweiten und alles scheint eh schon für beide Mannschaften gelaufen - das klingt nach Langeweile, aber es kam ganz anders. [mehr…]

Schatten und Licht

Schatten und Licht

von am 14.03.2015

Eine viel zu hohe Niederlage gegen den SK Schwäbisch Hall und ein gerechtfertigt hoher Sieg gegen Bayern München - das war das vorletzte Bundesliga-Wochenende dieser Saison in Kurzform. [mehr…]

Starker Andrang im Willy-Brandt-Haus

Starker Andrang im Willy-Brandt-Haus

von am 21.02.2015

Selten gibt es in der Schachbundesliga so viele Zuschauer. Ob die den Schachfreunden Glück bringen? [mehr…]

Hoher Sieg gegen Rostock, Niederlage gegen Hamburg

Hoher Sieg gegen Rostock, Niederlage gegen Hamburg

von am 31.01.2015

Gegen Rostock musste ein Sieg her, möglichst mit vielen Brettpunkten. Dies gelang. [mehr…]

Kleine Brötchen

von am 08.12.2014

Es läppert sich, könnte man meinen. Ein Mannschaftspünktchen hier, eins da, so kann man sich auch vom Abstieg fernhalten. Doch den Schachfreunden sollte mal wieder ein echter Befreiungsschlag gelingen. [mehr…]

Big Point gegen Dresden

Big Point gegen Dresden

von am 06.12.2014

Turbulente Anreise, turbulenter Verlauf und am Ende ein 4:4, über das man froh und traurig zugleich sein kann. [mehr…]

Samstag: heiter, Sonntag: bewölkt

Samstag: heiter, Sonntag: bewölkt

von am 08.11.2014

So klasse wie am Samstag hätte es für die Schachfreunde gern weitergehen können. Doch dem hohen Sieg in der 3. Runde gegen Katernberg folgte in der 4. ein mühsames Unentschieden gegen Aufsteiger Dortmund. [mehr…]