4. Mannschaft

Abschlussbericht – Kreuzberg aufgestiegen

Abschlussbericht – Kreuzberg aufgestiegen

von am 13.03.2017

Mit einem hervorragenden 2. Platz hat die 4. Mannschaft die Saison 2016/2017 beendet. Nachdem uns im letzten Jahr der Aufstieg in die Stadtliga - vor [mehr…]

Böse Männer Morden

Böse Männer Morden

von am 27.02.2017

Nachdem ich im 9. Zug mit Lb5 die gegnerische Dame aufgespießt hatte, war es gerade mal 9.30 Uhr. Da unser Brett 7 bereits kampflos gewonnen [mehr…]

5 vor 12

5 vor 12

von am 13.02.2017

Einen Bericht über die Ereignisse des gestrigen Mannschaftskampfes zu schreiben geht im Prinzip ganz einfach: Wir haben gegen die Mannschaft von Rehberge mit 4,5-3,5 gewonnen. [mehr…]

Aufstieg erlitten

Aufstieg erlitten

von am 18.04.2016

4 Jahre Olympiade, alle 4 Jahre muss ich schreiben, dass die 4. Mannschaft leider in die nächsthöhere Klasse aufgestiegen ist. Dabei wurde wirklich alles unternommen, um den drohenden Aufstieg abzuwenden. [mehr…]

Patzervirus

Patzervirus

von am 11.01.2016

Der 4. Spieltag war für unsere Mannschaft recht unerfreulich. Mit Ausnahme von Alper haben alle anderen unter ihren Möglichkeiten agiert und wurden von einem hochansteckenden [mehr…]

Entspannte Saison

Entspannte Saison

von am 07.12.2015

Schachfreunde 4 schlagen Kreuzberg 6 mit 6-2. [mehr…]

Die Vierte gewinnt und verliert zum Abschluss der Saison

Die Vierte gewinnt und verliert zum Abschluss der Saison

von am 03.04.2015

Ein Abschlussbericht über die letzten drei Runden der vierten Mannschaft in der Stadtliga A 2014/2015. [mehr…]

Vierte spielt 4-4 gegen Hertha

Vierte spielt 4-4 gegen Hertha

von am 12.02.2015

CFC Hertha 06 - SF Berlin 4 4 : 4

Wolfgang Stark - Dusan Jeremic 1 : 0
Peter Dehne - Martin Kunze ½ : [mehr…]

Die Vierte verliert 2-6 gegen Empor

Die Vierte verliert 2-6 gegen Empor

von am 17.01.2015

Die vierte Mannschaft verliert in der fünften Runde der BMM im Spitzenspiel gegen Empor Berlin mit 2:6 [mehr…]

Sprung an die Spitze

Sprung an die Spitze

von am 16.12.2014

Ein Bericht von Martin Kunze. Diesmal mussten wir auswärts beim Tabellenführer BSC Rehberge antreten. Gespielt wurde im Allerheiligsten, einem Raum unter der Dachschräge. Dort werden [mehr…]