Adis Artukovic gewinnt das 114.Spaßblitzturnier

von am 09.11.2017 in Blitzschach, Funkspruch, Vereinsturniere

Adis Artukovic gewinnt das 114.Spaßblitzturnier
Der unschlagbare Schachspieler (Archivbild)

Mit 10,5 aus 11 möglichen Punkten ging Adis Artukovic verdient als erster Preisträger nach Hause. Die beste Rangverbesserung erreichte wiederum Michael Ziems, der sich vom 19. auf den 4. Platz hochkämpfte. Schließlich – und zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen – hatte die Glücksfee ein Einsehen mit Wolfgang zum Winkel, der als dritter Preisträger in Erscheinung trat. Herzlichen Glückwunsch! Die übrigen der insgesamt 34 Teilnehmer gingen leer aus. Dafür gab es lecker Kuchen.

Hier alle Ergebnisse

Nächste Woche: Mittwoch, 15.11.2017 (20 Uhr): Blitzschach-Grandprix (November-Ausgabe

Endstand
Rg. Name Elo FED Verein Pkte BH
1 Artukovic Adis 2034 GER SC Zugzwang 95 e.V. 10½ 69
2 Meulner Fabian 2025 GER SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd 8 75
3 Mandic Milenko 2087 GER 75½
4 Ziems Michael 1792 GER SV Empor Berlin e.V. 67
5 Weber Daniel 2083 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 7 73½
6 Janneck Frank 1900 GER 74
7 Kuhn Christian 1897 GER Schachgesellschaft Lasker Steg 72½
8 Möller Frank 1906 GER BSG 1827 Eckbauer e.V. 69½
9 Metzger Albert 1800 GER SK Präsident 67
10 Pivard Elsa 1700 FRA Schachfreunde Berlin 1903 64
11 Kunze Martin 1984 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 62½
12 Zelanti Markus 1476 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 60½
13 Di Candia Roberto 1978 ITA Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 56½
14 Bender Leon 1871 GER Sfr.1932 Kelkheim 6 67
15 Franks Christopher 2000 GER Schachfreunde Berlin 1903 6 61
16 Lalaev Ashur 1546 RUS TuS Makkabi Berlin e.V. 6 60
17 Mahler Sonja 1332 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 6 45½
18 Krichi Abdelkerim 2064 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 75½
19 Medrian Benjamin 1800 GER 60
20 Jovalekic Aleksandar  Dr. 1797 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 5 67
21 Krusemark Gerhard 1713 GER TSG Rot-Weiß Fredersdorf/Vogel 5 60½
22 Leitritz David 1773 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 5 56
23 Massa Pietro  Dr. 0 Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 5 55
24 Natsidis Thymios 1700 Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 5 54½
25 Zum Winkel Wolfgang 1797 GER SC Zugzwang 95 e.V. 5 50
26 Reichert Viktor 1700 GER 5 48
27 Ehret Ulrich 1800 GER Schachfreunde Berlin 1903 57
28 Jeszka Marek 0 Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 47½
29 Mumme Eberhard 1897 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 4 62½
30 Krupp Katja 1449 GER SV Holstein Quickborn 4 49
31 Baker Alex Pieter 1455 GER Schachfreunde Berlin 1903 e.V. 3 49½
32 Fieger Arthur 1350 GER BSV 63 Chemie Weißensee 48
33 Stemmler Lysan 1863 GER 2 48½
34 Bolten Peter 1500 GER 0 48½

.

 

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen