Training mit Martina Skogvall

von am 09.01.2017 in Nachrichten

Training mit Martina Skogvall

Am Mittwoch (11. Januar 2017, ab 20 Uhr) trainiert Martina Skogvall wieder die Schachfreunde.

Nachdem es zuletzt um offene Linien und Öffnungen ging, stehen in den nun folgenden Trainingsstunden das Zentrum und unterschiedliche Bauernstrukturen im Mittelpunkt. In diesem Zusammenhang lautet das erste Thema „Das dynamische Zentrum“, das u. a. häufig aus dem offenen Sizilianer heraus entsteht.

Dazu werden wie immer aktuelle Partien und Stellungen besprochen, darunter Martinas persönliches Highlight aus dem aktuellen Turniergeschehen: der neueste Sieg des frischgekürten Schnellschach-Weltmeisters gegen den Weltmeister im klassischen Schach.

Der Eintritt ist frei. Gäste sind stets willkommen! Die Adresse des Spiellokals findet sich hier. Empfohlen ist das Training für Spieler bis ca. 1800 DWZ.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen