Analyse mit GM Rainer Polzin: Partien aus Wijk aan Zee

von am 22.01.2017 in Nachrichten

Analyse mit GM Rainer Polzin: Partien aus Wijk aan Zee
Rainer Polzin anlässlich der Kommentierung des WM-Kampfes Carlsen gg. Karjakin.

Eines der am stärksten besetzte Turniere des Jahres findest traditionell bereits im Januar statt: Wijk aan Zee. Neben Magnus Carlsen, Levon Aronian und Sergey Karjakin nehmen viele weitere Weltklassespieler an dem dreizehnrundigen Turnier teil.

Grund genug ein Blick auf die besten Partien der ersten Runden zu werfen. GM Rainer Polzin wird fachkundig kommentieren. IM Marco Baldauf ist leider verhindert.

Der Eintritt ist frei. Gäste sind stets willkommen! Die Adresse des Spiellokals findet sich hier.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen