Presseschau

von am 05.10.2016 in Funkspruch

Unbedingt lesenswert: Jürgen Kaube, Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, beantwortet den Fragebogen der Zeitschrift Schach. Sollte sich jemand Sorgen um den Zustand der heutigen Zeitungswelt im Allgemeinen und insebesondere um die Positionierung des Themas Schach in diesem Umfeld machen, mag die Lektüre Hoffnung machen, und zum Kauf dieser Ausgabe raten wir zu (auch ein Besuch des Blogs lohnt sich, übrigens mit unserem Kollegen Jan Sprenger im Autorenquartett). Um das Hervorheben einer Passage kommen wir aber aus Gründen nicht herum:

15. Welches ist die interessanteste Schachpartie, die Sie je gespielt haben?
Vor ganz langer Zeit habe ich gegen den späteren Bundesligaspieler Lars Thiede eine Partie gespielt, bei der ich wohl bis kurz vor Schluss besser stand, aber dann doch in Zeitnot verlor. Das war in der Erinnerung einer der intensivsten Kämpfe.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen