(Ex-)Schachfreunde gewinnen Norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft

von am 05.06.2016 in Funkspruch

In bester Eintracht landeten Dennes Abel, Lars Thiede und Ilja Schneider bei der heutigen Norddeut­schen Blitz­ein­zel­meis­ter­schaft mit 21,5 aus 27 auf den ersten drei Rängen. Die Sonneborn-Berger-Wertung sprach dabei für Abel, der sich seit einer Saison beim SK Ricklingen in den Niede­rungen Nieder­sachsens ausruht. Auf Platz drei landete Schneider, der sich in 2016/2017 beim SK Lister Turm von den Strapazen der 1. Schach-Bundesliga erholen wird. In der Mitte auf Platz 2 Lars Thiede, der 2016/2017 seine 29. Saison für die 1. Mannschaft der Schach­freunde Berlin in Angriff nehmen wird.

Tabelle und Fotos finden sich beim Berliner Schach­verband.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen