Die Vierte gewinnt und verliert zum Abschluss der Saison

von am 03.04.2015 in 4. Mannschaft, BMM, Teams

Die Vierte gewinnt und verliert zum Abschluss der Saison
Mark Müller und Wolfram Burckhardt gegen den SC Zugzwang

Ein Bericht von Martin Kunze und Thorben Lindhauer. Fotos von Kurt Schläppi.

Schach besteht nicht nur aus Wertungszahlen, und so gibt es immer wieder Überaschungen. Manchmal läuft es besser als man es erwartet hatte, und manchmal klappt gar nichts. Zum Ende der Saison erlebten wir noch einmal alle Höhen und Tiefen des Mannschaftsschachs. So kamen wir gegen gegen den SC Zugzwang zu einem knappen, aber ungefährdeten 4,5:3,5 Erfolg. Drei Wochen später kamen wir gegen die Mannschaft von Chemie Weißensee unter die Räder und verloren deutlich 1:7. Im letzten Spiel gegen das schon abgestiegene Berolina Mitte 2 konnten wir selbst austeilen und mit 6,5:1,5 nach Hause fahren.

Ein Resümee des Mannschaftsführers:

Wir beenden die Saison auf dem dritten Platz, der unserer Leistung gerecht wird. Dass der Aufstieg diese Saison eine Nummer zu groß war, zeigen die deutlichen Niederlagen gegen Empor und Weißensee. Herzlichen Glückwunsch an Empor, die ihrer Favoritenrolle gerecht wurden. Dass wir uns nicht unter Wert verkauft haben, zeigen der Sieg gegen Rehberge und die Platzierung vor den anderen Schwergewichten der Liga – Weißensee, Zehlendorf und Zugzwang.

Aus meiner Sicht war die Saison nicht immer einfach, die Aufstellung der nächsten Runde oftmals erst wenige Tage vor Rundenbeginn bekannt. Das bezeugt auch die Zahl der 15 Spieler, die wir in den neun Runden eingesetzt haben, der Topwert der Liga. Dennoch ist das keine Schande. Als eine von zwei Mannschaften ist es uns gelungen kein einziges kampfloses Brett abzugeben. Weiterhin haben wir ledigich zwei mal Ersatzspieler aus der fünften Mannschaft eingesetzt, der wir damit im Aufstiegsrennen kaum zur Last gefallen sind. Meinen Dank dafür an Rainer Polzin, der die Gabe hat manchmal einen Spieler aus dem Hut zu zaubern, Kurt Schläppi, für die Geduld mit unserer Aufstellung vor den jeweiligen Runden, und natürlich an alle Spieler, die am Brett waren. Auf ein Neues in der nächsten Saison.

Abschlußtabelle:

    Mannschaft                                                             MP BP
1.  SV Empor Berlin                                                        16 52
2.  BSC Rehberge 1945                                                      14 43
3.  SF Berlin 4                                                            12 38
4.  BSV 63 Chemie Weißensee                                                10 40½
5.  TSG Oberschöneweide 2                                                  10 37½
6.  SK Zehlendorf 2                                                        10 33
7.  SC Zugzwang 95                                                          7 35
8.  CFC Hertha 06                                                           7 33
9.  SV Berolina Mitte 2                                                     3 25½
10. SG Lasker Steglitz-Wilmersdorf 2                                        1 22½

7. Runde gegen Zugzwang:

SC Zugzwang 95       - SF Berlin 4                                          3½ : 4½

Jan Zur              - Dusan Jeremic                                         1 : 0
Peter Hintze         - Alexander Lawrenz                                     ½ : ½
Bernd Daverkausen    - Martin Kunze                                          ½ : ½
Arno Kirchhof        - Mark Müller                                           0 : 1
Norman Mielke        - Wolfram Burckhardt                                    0 : 1
Rene Schildt         - Jens Kutschke                                         1 : 0
Lothar Kollberg      - Thorben Lindhauer                                     ½ : ½
August Hohn          - Sebastian Kaphle                                      0 : 1


8. Runde gegen Weißensee:

SF Berlin 4          - BSV 63 Chemie Weißensee                               1 : 7

Dusan Jeremic        - Moritz Greßmann                                       0 : 1
Alexander Lawrenz    - Johann Donath                                         0 : 1
Martin Kunze         - Christian Laßan                                       0 : 1
Abdelkerim Krichi    - Frank Götze                                           0 : 1
Wolfram Burckhardt   - Andre Kunz                                            ½ : ½
Hans Jung            - Holger Niese                                          0 : 1
Thorben Lindhauer    - Jan Neldner                                           0 : 1
Sebastian Kaphle     - Uwe Arndt                                             ½ : ½

9. Runde gegen Berolina Mitte 2:

SV Berolina Mitte 2  - SF Berlin 4                                          1½ : 6½

Yosip Shapiro        - Dusan Jeremic                                         0 : 1
Manfred Wolf         - Abdelkerim Krichi                                     0 : 1
Joachim Klemp        - Mark Müller                                           0 : 1
Knut Mueller-Bülow   - Wolfram Burckhardt                                    ½ : ½
Robert Mielke        - Jens Kutschke                                         0 : 1
Alfred Barwich       - Thorben Lindhauer                                     1 : 0
Katja Sommaro        - Rauno Järvinen                                        0 : 1
Thomas Weigelt       - Sebastian Kaphle                                      0 : 1

Fotos aus der 7. Runde:

sfb4-2014-7-6

sfb4-2014-7-5

sfb4-2014-7-4

sfb4-2014-7-3

sfb4-2014-7-2

sfb4-2014-7-1

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen