Kleine Brötchen

von am 08.12.2014 in Berichte zur 1. Bundesliga, Nachrichten, SFB1-Saison 2014/15

Die Wettkämpfe gegen Solingen am vergan­genen Samstag und Mülheim am Sonntag ergaben in Summe noch einen Mannschafts­punkt.

Sfr Berlin                 4   :  4    SG Solingen

Mista, Aleksander          ½   :  ½    Ragger, Markus
Krämer, Martin             1   :  0    Jussupow, Artur
Piorun, Kacper             ½   :  ½    Nikolic, Pedrag
Michalik, Peter            1   :  0    Naumann, Alexander
Schneider,Ilja             ½   :  ½    Handke, Florian
Moreno Tejera, Emilio      0   :  1    Appel, Ralf
Abel, Dennes               ½   :  ½    Andresen, Mads
Thiede, Lars               0   :  1    Georgiadis, Nico
Sfr Berlin                 2   :  6    SV Mülheim Nord

Mista, Aleksander          0   :  1    Landa, Konstantin
Krämer, Martin             0   :  1    Fridman, Daniel
Piorun, Kacper             ½   :  ½    Berelowitsch, Alexander
Michalik, Peter            ½   :  ½    Hausrath, Daniel
Schneider,Ilja             ½   :  ½    Levin, Felix
Moreno Tejera, Emilio      0   :  1    Feygin, Michael
Abel, Dennes               0   :  1    Saltaev, Mihail
Thiede, Lars               ½   :  ½    Dinstuhl, Volkmar

7 von 15 Runden sind nun schon gespielt in der laufenden Saison. Am aktuellem Tabel­len­stand kann man erkennen, dass sich die Schach­freunde leider wieder in Richtung Tabel­lenende bewegen, wo sich neben Aufsteiger Rostock wieder die üblichen Verdäch­tigen (München, Katernberg und Hamburg) tummeln. Aller­dings haben diese noch die schwe­reren Gegner vor sich. Die ebenfalls aufge­stie­genen Dortmunder haben anscheinend im Mittelfeld eine stabile Position einge­nommen und sind ohne Abstiegs­sorgen.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen