Kleine Brötchen

von am 08.12.2014 in Berichte zur 1. Bundesliga, Nachrichten, SFB1-Saison 2014/15

Die Wettkämpfe gegen Solingen am vergangenen Samstag und Mülheim am Sonntag ergaben in Summe noch einen Mannschaftspunkt.

Sfr Berlin                 4   :  4    SG Solingen

Mista, Aleksander          ½   :  ½    Ragger, Markus
Krämer, Martin             1   :  0    Jussupow, Artur
Piorun, Kacper             ½   :  ½    Nikolic, Pedrag
Michalik, Peter            1   :  0    Naumann, Alexander
Schneider,Ilja             ½   :  ½    Handke, Florian
Moreno Tejera, Emilio      0   :  1    Appel, Ralf
Abel, Dennes               ½   :  ½    Andresen, Mads
Thiede, Lars               0   :  1    Georgiadis, Nico
Sfr Berlin                 2   :  6    SV Mülheim Nord

Mista, Aleksander          0   :  1    Landa, Konstantin
Krämer, Martin             0   :  1    Fridman, Daniel
Piorun, Kacper             ½   :  ½    Berelowitsch, Alexander
Michalik, Peter            ½   :  ½    Hausrath, Daniel
Schneider,Ilja             ½   :  ½    Levin, Felix
Moreno Tejera, Emilio      0   :  1    Feygin, Michael
Abel, Dennes               0   :  1    Saltaev, Mihail
Thiede, Lars               ½   :  ½    Dinstuhl, Volkmar

7 von 15 Runden sind nun schon gespielt in der laufenden Saison. Am aktuellem Tabellenstand kann man erkennen, dass sich die Schachfreunde leider wieder in Richtung Tabellenende bewegen, wo sich neben Aufsteiger Rostock wieder die üblichen Verdächtigen (München, Katernberg und Hamburg) tummeln. Allerdings haben diese noch die schwereren Gegner vor sich. Die ebenfalls aufgestiegenen Dortmunder haben anscheinend im Mittelfeld eine stabile Position eingenommen und sind ohne Abstiegssorgen.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen