Offenes Schnellturnier – Stern vor Krämer und Schneider

von am 12.06.2013 in Nachrichten, Offenes Schnellturnier

Offenes Schnellturnier – Stern vor Krämer und Schneider

77 Teilnehmer nahmen am 15. Offenen Schnellturnier der Schachfreunde Berlin teil. Es gewann souverän René Stern vom SK König Tegel mit 8 Punkten aus 9 Partien – herzlichen Glückwunsch!

René Stern, Sieger des 15. Offenen Schnellturniers der Schachfreunde Berlin

Bernhard Riess, René Stern und Lars Thiede bei der Siegerehrung (vlnr)

An der Spitze gab es einen harten Zweikampf. Der spätere Sieger vom Bundesligaaufsteiger König Tegel und Martin Krämer waren mit jeweils 5,5 aus 6 in das Turnier gestartet und spielten in der 7. Runde gegeneinander Remis. Auch die achte Runde brachte keine Vorentscheidung – beide Spitzenreiter gewannen ihre Partien. Die Entscheidung fiel erst in der Schlussrunde: Während Stern gegen Dennes Abel von den Schachfreunden Berlin siegreich bleib musste Martin Krämer eine Niederlage gegen einen Schachfreund kassieren – Jan Wendt. Trost war aber ein nach Wertung ungefährdeter zweiter Platz.

Ilja Schneider spielte auch immer oben mit und sicherte sich mit 7 Punkten den dritten Platz. Jan Wendt kam durch seinen Sieg in der Schlussrunde ebenfalls auf sieben Punkte und erreichte den vierten Platz.

Auch um die zahlreichen Kategoriepreise wurde hart gekämpft.

Bei den Jugendlichen U18 gewann Marko Perestjuk mit 5,5 Punkten vor Leonid Sawlin mit 4,5 Punkten.

In der Kategorie DWZ unter 2200 gewann Jorge Rincon Bascon vor Ralf (Vater …) Schnabel, jeweils mit sechs Punkten.

Der erste Preis in der Kategorie unter 1950 ging an Jan Michael Harndt (5 Punkte) vor Michael Krüger (4,5 Punkte).

Bei den Spielern mit DWZ unter 1700 siegte Miguel Olaizola (4 Punkte) vor Bennett (Sohn …) Schnabel mit 3,5 Punkten.

Alle Ergebnisse finden sich hier:

http://chess-results.com/tnr103329.aspx?lan=0

Die Turnierleitung lag wie immer in den souveränen Händen von Bernhard Riess. Aber die Spieler machten es ihm auch leicht: So war kein einziger Streitfall zu vermelden! Die 16. Auflage des Turniers wird Ende Mai / Anfang Juni 2014 stattfinden.

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen