Favoritensieg beim 8. Schnellschachopen

von am 08.05.2006 in Offenes Schnellturnier, Turniere

Favoritensieg beim 8. Schnellschachopen

110  Teilnehmer fanden sich pünktlich am Sonntagmorgen im großen Saal des Rathauses Schöneberg ein – 106 davon waren auch noch zur dramatischen Schlussrunde zugegen, in der GM Robert Rabiega (SK König Tegel, rechts) und Ilja Schneider (Sfr. Berlin, 3. von rechts) noch die beiden führenden IM Dirk Poldauf (Sfr. Berlin, 4. von rechts) und IM Richard Polaczek (SC Remagen, 5. von rechts) abfangen konnten. Nach Feinwertung hatte der Großmeister knapp die Nase vorn.

Doch der Reihe nach: Den besten Start hatte Turnierfavorit Rabiega, der zwar hinter Lars Thiede von den Schachfreunden Berlin nur an zwei gesetzt war (Kriterium hier war DWZ), aber als hervorragender Schnellschachspieler gilt. Er legte mit fünf Siegen los, darunter in Runde fünf ein wichtiger Schwarzsieg gegen den IM Rainer Polzin (Sfr. Berlin), der das Turnier in den letzten beiden Jahren gewonnen hatte. Nach einem Remis von Robert mit Lars Thiede konnte Ilja Schneider in der sechsten Runde aufschließen.

Runde sieben brachte dann – so dachten viele – die Vorentscheidung Ilja bezwang Robert am Spitzenbrett und hatte danach die alleinige Führung inne. Aber das Feld war nicht nur in der Masse hervorragend besetzt, sonder auch in der Spitze sehr ausgeglichen. Denn in der achten Runde bezwang der belgische IM Richard Polaczek Ilja und teilte sich vor der Schlussrunde die Spitze mit Dirk Poldauf mit jeweils sieben Punkten aus acht Partien. Beide waren bis dahin ungeschlagen, hatten aber in der Schlussrunde jeweils Schwarz gegen die nur einen halben Punkt hinter ihnen liegenden Rabiega bzw. Schneider.

Es kam wie es kommen musste – auch nach der neunten Runde gab es einen Führungswechsel. Sowohl Richard als auch Dirk mussten ihre ersten Niederlagen quittieren und Robert und Ilja konnten sich über den geteilten Turniersieg freuen (bzw. über 250 und 200 Euro an Geldpreisen). Für Dirk (175 Euro) und Richard (125 Euro) blieben dank der besseren Wertung die nächsten beiden Plätze. Außerdem ins Geld kamen Rainer Polzin (im Bild 2. von links), Karsten Schulz (Cottbus, links) und Lars Thiede (2. von rechts).

Insgesamt wurden knapp 1.300 Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Neben den sieben Erstplatzierten gab es auch noch Ratingpreise für die drei jeweils besten mit einer Wertungszahl <2100 bzw. <1800.

In der ersten Kategorie gewann Matthias Hahlbohm (Oberschöneweide) mit sechs Punkten vor Fabian Gallien (Lichtenrade; ebenfalls sechs Punkte) und Fernando Offermann (Sfr. Berlin; 5,5 Punkte). Bester Spieler mit einer DWZ unter 1800 wurde Ingo Lange (Fredersdorf) mit 5,5 Punkten vor Jan Harndt (Weiße Dame) mit fünf und Uwe Zeidler (Müller & Schneider) mit vier Punkten.

Zum ersten Mal fand das Turnier im Rathaus Schöneberg statt, das perfekte Spielbedingungen bot (auch wenn die Kapazitätsgrenze von 120 Personen fast ausgereizt war). Gewohnt hervorragend war die Verpflegung durch die Familie Hein.

Herzlichen Dank für das tolle Essen und die nette Bedienung im Namen der Organisatoren und der Teilnehmer!

– Abschlusstabelle siehe unten – 

Für die Fotos bedanken wir uns bei Carsten Schmidt.

8. Schnellturnier, 2006

8. Schnellturnier, 2006

Hat gut lachen: GM Robert Rabiega (SK König Tegel) sicherte sich den ersten Platz.

Ilja Schneider, 2006

Nur durch die Feinwertung geschlagen: Ilja Schneider (Sfr. Berlin) wurde punktgleich Zweiter.

Schnellturnier 2006

Beste Spielbedingungen für die 110 Teilnehmer (Rekord!) im Rathaus Schöneberg.

Schnellturnier Verpflegung Catering Familie Hein 2006

Und auch die Verpflegung durch die Familie Hein war wie immer ausgezeichnet.

Schnellturnier Turnierleitung Polzin Thiede 2006

Die Turnierleitung bei der Arbeit (Na ja, zur Zeit arbeitet nur einer…): Rainer Polzin (links) und Lars Thiede.

Schnellturnier 2006 Tomczak Krasnici

Gleich geht´s los.

Schnellturnier Spielsaal 2006

Ein Blick in den Spielsaal …

Schnellturnier 2006

und noch ein Blick in den Spielsaal.

Schnellschach 2006 Poldauf Schneider

IM Dirk Poldauf (links) gegen Ilja Schneider: lieber selber spielen als (Schach-) Olympiade gucken.

Rainer Dambach Frank NIehaus Schnellschach 2006

Der Ehrenvorsitzende der Sfr. Berlin Rainer Dambach (links) im Gespräch mit Frank Niehaus (ebenfalls Sfr. Berlin).

Lars Thiede Robert Rabiega Schnellschach 2006

Der schachlich zweitstärkste Einwohner Berlins Lars Thiede (links; DWZ 2516) und der drittstärkste Robert Rabiega (DWZ 2512). Für die Nummer 1 GM Levon Aronian (DWZ 2690) war der Olympiasieg mit Armenien wichtiger als das Schnellturnier.

Andreas Modler Schnellschach 2006

Die Betriebsschach-Fraktion: Andreas Modler (Müller & Schneider) wurde Zwölfter….

Hasan Krasnici Schnellschach 2006

Hasan Krasnici (Gilette) 16.

Rainer Polzin Schnellschach 2006

Den Hattrick verpasst: Rainer Polzin (Sfr. Berlin).

Schnellturnier 2006, Rabiega Polaczek

Spitzenpaarung: Turniersieger GM Robert Rabiega (rechts) gegen den belgischen IM Robert Polaczek (SC Remagen).

Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh
1. Rabiega, Robert GM 2512 SK König Tegel 7 1 1 7.5 56.5
2. Schneider, Ilja 2299 SF Berlin 1903 7 1 1 7.5 50.0
3. Poldauf, Dirk IM 2411 SF Berlin 1903 6 2 1 7.0 55.5
4. Polaczek, Richard IM 2426 SC Remagen 6 2 1 7.0 55.0
5. Polzin, Rainer IM 2460 SF Berlin 1903 7 0 2 7.0 53.5
6. Schulz, Karsten FM 2264 VBSF Cottbus 7 0 2 7.0 53.0
7. Thiede, Lars IM 2516 SF Berlin 1903 6 2 1 7.0 52.5
8. Westphal, Wolfgan 2117 SC Neukloster 6 2 1 7.0 45.5
9. Babic, Dragojle FM 2280 SF Berlin 1903 6 1 2 6.5 50.5
10. Krämer, Martin FM 2424 SF Berlin 1903 5 3 1 6.5 46.5
11. Rudolf, Henrik FM 2298 SF Berlin 1903 6 0 3 6.0 51.5
12. Modler, Andreas 2177 Müller & Schnei 6 0 3 6.0 51.0
13. Brustkern, Jürgen FM 2209 SK Zehlendorf 6 0 3 6.0 50.0
14. Tomczak, Rainer 2288 SK König Tegel 5 2 2 6.0 49.5
14. Tyrtania, Mäx 2157 SG Bund 5 2 2 6.0 49.5
16. Wendt, Jan 2277 SF Berlin 1903 5 2 2 6.0 48.0
16. Krasnici, Hasan 2178 Gillette 5 2 2 6.0 48.0
18. Hahlbohm, Matthia 1 2065 Oberschöneweide 6 0 3 6.0 45.5
19. Lahtela, Silvo 2236 vereinslos 5 2 2 6.0 45.0
20. Gallien, Fabian 1 2044 SW Lichtenrade 6 0 3 6.0 42.5
21. Pfeffer, Ruprecht 2115 Preußen Frankfu 5 2 2 6.0 42.0
22. Kleeschätzky, Ral FM 2117 Oberschöneweide 4 4 1 6.0 41.5
23. Bethe, Stephan 2107 SC Kreuzberg 6 0 3 6.0 40.5
24. Sprotte, Norbert 2201 SC Kreuzberg 5 1 3 5.5 47.0
25. Schwekendiek, UIr 2191 Rotation Pankow 5 1 3 5.5 45.5
26. Schöne, Ralf IM 2282 SV Marzahna 57 4 3 2 5.5 44.5
27. Offermann, Fernan 1 2009 SF Berlin 1903 5 1 3 5.5 43.5
28. Rahls, Peter 2246 SK Zehlendorf 5 1 3 5.5 42.5
29. von Rahden, Arvid 1 2058 PSV Rostock 4 3 2 5.5 42.0
30. Frübing, Thomas 2184 Müller & Schnei 5 1 3 5.5 40.0
31. Lange, Ingo 2 1701 RW Fredersdorf 5 1 3 5.5 37.0
32. Schacht, Holger FM 2280 vereinslos 3 4 2 5.0 50.0
33. Kurz, Alexander 2273 SF Berlin 1903 4 2 3 5.0 47.0
33. Lachmann, Utz 2121 SK Zehlendorf 5 0 4 5.0 47.0
35. Chatzidakis, Mich 2251 SF Berlin 1903 4 2 3 5.0 44.5
35. Harndt, Jan 2 1716 Weiße Dame 4 2 3 5.0 44.5
37. Roth, Josef 2115 SK König Tegel 5 0 4 5.0 44.0
37. Heinrich, Thomas 1 2099 VfB Schach Leip 5 0 4 5.0 44.0
37. Schmidt, Carsten 1 1972 VfB Hermsdorf 4 2 3 5.0 44.0
40. Niehaus, Frank 2134 SF Berlin 1903 3 4 2 5.0 43.0
40. Kolb, Markus 1 2039 SC Kreuzberg 5 0 4 5.0 43.0
42. Knuth, Hannes 2237 SC Neukloster 5 0 4 5.0 42.0
42. Schöffler, Helmut 1 2056 BSC Rehberge 5 0 4 5.0 42.0
44. Ulziibat, Bat-Och 1 2027 SG Weißensee 49 5 0 4 5.0 41.0
45. Tomann, Daniel 1 1898 SF Berlin 1903 5 0 4 5.0 40.5
46. Allgaier, Erik 1 1958 BVG Helmholtz 4 2 3 5.0 38.0
47. Gaerths, Ronny 2190 SC Kreuzberg 3 3 3 4.5 48.5
47. Spittler, Jens 1 1900 SC Oranienburg 4 1 4 4.5 48.5
49. Teschke, Olaf 2228 SK König Tegel 4 1 4 4.5 48.0
50. Lüders, Gerhard 2152 BSC Rehberge 4 1 4 4.5 45.5
51. Vu, Philippe 1 2091 ZIB/ACCSB 4 1 4 4.5 45.0
52. Jandke, Manfred 1 2093 SV Senftenberg 3 3 3 4.5 44.0
52. Strehlow, Horst 1 1971 Friesen Lichten 3 3 3 4.5 44.0
54. Liedmann, Matthia 2111 SK Zehlendorf 4 1 4 4.5 41.5
55. Kühl, Klaus 1 2030 Möllner SV 4 1 4 4.5 40.5
56. Kapr, Klaus 1 2052 Friesen Lichten 4 1 4 4.5 39.5
57. Chaumont, Adeline 1 1877 SK Zehlendorf 4 1 4 4.5 39.0
58. Schimmel, Roland 1 1961 SV Marzahna 57 4 1 4 4.5 38.5
58. Dittrich, Carsten 1 1850 SC Neukloster 4 1 4 4.5 38.5
60. Schumacher, Gerha 1 1853 BVG Helmholtz 3 3 3 4.5 37.5
61. Sebastian, Martin 1 1844 RW Fredersdorf 4 1 4 4.5 37.0
62. Burckhardt, Wolfr 1 1920 Nichtraucher SC 4 1 4 4.5 36.0
63. Schmidt, Robert vereinslos 4 1 4 4.5 34.5
64. Bogomolni, Peter 1 1957 Nichtraucher SC 4 0 5 4.0 43.0
65. Müller, Reinhard 1 1970 Lasker Steglitz 4 0 5 4.0 41.0
65. Bukowski, Henryk 1 1938 SG Weißensee 4 0 5 4.0 41.0
67. Bauer, Norbert 1 2040 SAV Torgelow 4 0 5 4.0 39.0
68. Alihodzic, Ahmo 1 1844 SK Turm Berlin 4 0 5 4.0 38.5
69. Ayush, Batzaya 1 1948 Berolina Mitte 4 0 5 4.0 38.0
69. Zeidler, Uwe 2 1746 Müller & Schnei 4 0 5 4.0 38.0
71. Herrmann, Eberhar 2 1717 Wiheil 4 0 5 4.0 37.5
72. Schlittermann, W 2 1725 SK Gillette 3 2 4 4.0 37.0
72. Katic, Vojo 2 1537 SK Matanovic 4 0 5 4.0 37.0
74. Luckian, Mario 2 1615 Motor Eberswald 3 2 4 4.0 28.0
75. Kristovic, Stjepa 1 1992 SF Berlin 1903 3 1 5 3.5 40.0
76. Vidic, Dobrivoje 2 1741 SK Matanovic 3 1 5 3.5 38.0
77. Knispel, Stefan 2 1710 SK Tempelhof 3 1 5 3.5 37.5
78. Segerberg, Tomas 2 1661 EPA Berlin 3 1 5 3.5 35.5
79. Artukovic, Adis 1 2020 Lasker Steglitz 3 1 5 3.5 34.5
79. Marioth, Georg 1 1846 Müller & Schnei 3 1 5 3.5 34.5
79. Gilijamse, Joop 2 1797 SC Kreuzberg e. 3 1 5 3.5 34.5
79. Däweritz, Klaus 2 1587 SG Narva Berlin 3 1 5 3.5 34.5
83. Özgen, Ant 2 1765 Freib. Schönebe 2 3 4 3.5 33.0
83. Bornemann, Leon 2 1477 SW Lichtenrade 3 1 5 3.5 33.0
85. Zöllner, Rainer 2 1775 SC Kreuzberg 3 1 5 3.5 32.5
86. Sell, Christopher 2 1405 SK Zehlendorf 2 3 4 3.5 28.5
87. Kazman, Caner 2 1332 Empor Berlin 2 3 4 3.5 27.5
88. Koch, Werner 1 1823 BSG Eckbauer 3 0 6 3.0 39.0
89. Lindner, Ulrich 2 1791 Weiße Dame 3 0 6 3.0 37.5
90. Baranowsky, Peter 1 1825 BA Tempelhof 3 0 6 3.0 35.5
91. Uckar, Klaudijo 2 1681 SK Matanovic 2 2 5 3.0 34.5
91. Kopischke, Maik 2 1642 SC Zugzwang 95 3 0 6 3.0 34.5
93. Wagner, Mario 2 1476 ESV Wittenberge 3 0 6 3.0 33.0
94. Köckeritz, Dieter 2 1479 BSG Eckbauer 3 0 6 3.0 31.0
95. Liptack, Patrick 2 1147 SAV Torgelow 2 2 5 3.0 29.5
96. Schneider, Eckeha 2 1577 SF Berlin 1903 3 0 6 3.0 28.0
97. Rademacher, Tim 2 1251 SK Tempelhof 3 0 6 3.0 27.0
98. Abdulla, Adnan vereinslos 2 1 6 2.5 36.5
99. Flemmig, Frithjof vereinslos 2 1 6 2.5 30.0
100. Liefke, Alexander 2 1118 SW Lichtenrade 2 1 6 2.5 21.5
101. Fuchs, Jörg 2 1674 SC Kreuzberg e. 1 2 6 2.0 33.5
102. Victor, Ferrero vereinslos 2 0 7 2.0 32.5
103. Nüske, Ralf 2 1341 SK Tempelhof 19 1 2 6 2.0 29.5
104. Gassner, Thomas 2 1369 Freib. Schönebe 2 0 7 2.0 26.0
105. Ludczay, Karen 2 VBSF Cottbus 1 1 7 1.5 28.0
106. Sahin, Hamdullah vereinslos 1 1 7 1.5 25.5

Seite drucken

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen